Logo TSR

SCHROTTHANDEL VON TSR SCHLIESST KREISLÄUFE. VERMITTLER ZWISCHEN
PRODUZENTEN, HÄNDLERN UND INDUSTRIE

TSR ist ein starker Versorger der Stahl- und Metallindustrie mit Verarbeitungsstandorten in Europa und weltweiten Büros für Schrotthandel. Die Schrotte kommen von Händlern, Entsorgern und Entfallstellen direkt zu uns. Abnehmer sind vor allem deutsche und europäische Stahlerzeuger und Gießereien. TSR fungiert damit als Bindeglied zwischen Schrottproduzenten, Schrotthandel sowie der Eisen- und Stahlindustrie.

Schrotte sind kostbare Rohstoffe. Ihr Recycling spart Energie und wertvolle Ressourcen. TSR sortiert die Metalle, bereitet sie auf, kategorisiert die neu gewonnenen Produkte in die handelsüblichen Sorten und führt sie über den Schrotthandel in den Stoffkreislauf zurück. Mehr zum METALLRECYCLING

TSR verkauft Eisen- und Nichteisen-Metalle an Stahlwerke, Gießereien, Metallhütten und Schmelzwerke. Der Transport erfolgt per Lkw, Bahn und Schiff. Die TSR-Exportlager in den Häfen Amsterdam, Dordrecht, Hamburg und Bremen bilden zentrale Umschlagplätze für den Schrotthandel. Hier werden unsere Schrottströme gebündelt und weltweit verschifft. Mehr zu INTERNATIONALER EINKAUF/VERKAUF

  • Fachgerecht sortiert und aufbereitet, können Metalle beliebig oft und praktisch ohne Qualitätsverlust in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden.