Logo TSR

NISCHENGESCHÄFT DES SCHROTTHANDELS. DEKLASSIERTE STAHLPRODUKTE
(NUTZEISEN)

TSR kauft und vermarktet neben Stahlschrott, Nichteisen-Metallen und legiertem Schrott auch sogenannte deklassierte Stahlprodukte (Nutzeisen). Dabei handelt es sich um Stahl mit Produktions- oder sonstigen Fehlern, aber auch um Stahl aus Überproduktionen.

Attraktive und wettbewerbsfähige Angebote für Nutzeisen

Gemeinhin als „Nischengeschäft des Schrotthandels“ bezeichnet, findet deklassierter Stahl heute Abnehmer rund um den Globus. Für eine Vielzahl einfacher Produkte ist Nutzeisen nicht nur ausreichend, sondern in der Kosten-Nutzen-Betrachtung der optimale Grundstoff. TSR kennt auf Basis der langjährigen Handelserfahrung die Anforderungen von Anbietern und Abnehmern auf der ganzen Welt. Mit attraktiven und wettbewerbsfähigen Angeboten für Nutzeisen setzen wir auf langfristige und vertrauensvolle Kooperation mit unseren Kunden. Zu den bestehenden Handelsbüros in Asien und Deutschland bauen wir die Handelsaktivitäten in Deutschland, Mittelund Osteuropa, Indien, China sowie in der Türkei stetig weiter aus.

Egal, ob Sie eine einzelne unserer Industriedienstleistungen, ein Kombipaket oder ein Full-Service-Angebot wünschen:
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Tel. +49 203 45007-302 MAIL

Für jeden Einsatzzweck das passende Material

TSR kauft Nutzeisen unter anderem bei Stahlwerken und -verarbeitern und stellt den Käufern die erforderlichen Mengen des deklassierten Materials in der gewünschten Qualität zeitnah und kostengünstig zur Verfügung. Je nach Beschaffenheit wird Nutzeisen in die Güteklassen 2a bis 4a eingeteilt. TSR kauft und vermarktet aus diesen Kategorien vor allem die folgenden Sorten:

    • Coils und Spaltband
    • Vorgerüste, Brammen und Brammetten
    • Rundstahl, Blank- und Automatenstahl
    • Knüppel
    • Draht
    • Grob- und Feinbleche
    • Rohre, nahtlos und geschweißt
    • Träger
    • Edelstahl-Sonderposten wie Coils und Bleche